Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Frau bei Unfall in Krimml verletzt

Eine Beifahrerin ist bei dem Unfall verletzt worden. (Symbolbild) APA/BARBARA GINDL
Eine Beifahrerin ist bei dem Unfall verletzt worden. (Symbolbild)

Eine Verletzte forderte ein Unfall am Montag in Krimml (Pinzgau). Auf der Gerlos Hochalpenstraße stießen zwei Autos in einer Kurve zusammen. Eine Beifahrerin ist dabei verletzt worden, beide Autos sind schwer beschädigt.

Ein 81-Jähriger stieß am Montag mit dem Auto eines 28-Jährigen zusammen, der ihm beim Bergabfahren in einer Kurve entgegenkam. Die 71-jährige Ehefrau des deutschen Lenkers saß bei dem Unfall am Beifahrersitz und erlitt eine Unterarmfraktur sowie Prellungen, berichtet die Polizei. Sie wurde ins Krankenhaus Mittersill eingeliefert.

Alkotest negativ: Drei Personen ins Krankenhaus eingeliefert

Die Alkotests bei beiden Lenkern verliefen negativ. Der Deutsche und der Pinzgauer wurden vorsorglich vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Mittersill gebracht, wo sie auf Verletzungen untersucht wurden.

Feuerwehr übernahm Bergung

 

Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Krimml war mit vier Mann an der Unfallstelle mit Bergemaßnahmen beschäftigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 10:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/frau-bei-unfall-in-krimml-verletzt-57679621

Kommentare

Mehr zum Thema