Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Frau beim Preiselbeersuchen schwer verletzt

Eine 72-Jährige stürzte Mittwochnachmittag am Wildkogel (Pinzgau) und wurde dabei schwer verletzt.

Eine 72-jährige Pinzgauerin kam am am Mittwoch, gegen 13.15 Uhr, im unwegsamen Gelände am Wildkogel in Neukirchen am Großvenediger in einer Seehöhe von ca 1.400 m beim Sammeln von Preiselbeeren aus eigenem Verschulden zu Sturz und zog sich dabei eine schwere Verletzung zu.

Sie wurde von Mitgliedern der Bergrettung Neukirchen geborgen und mit der Rettung Wald im Pinzgau ins Krankenhaus Mittersill eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.07.2019 um 08:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/frau-beim-preiselbeersuchen-schwer-verletzt-59253541

Kommentare

Mehr zum Thema