Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Fünf Alkolenker von Polizei in Salzburg erwischt

Einige der Alkolenker konnten nicht einmal einen Führerschein vorweisen. Bilderbox/Symbolbild
Einige der Alkolenker konnten nicht einmal einen Führerschein vorweisen.

Wie jedes Jahr zu Weihnachten sind auch heuer wieder Alkolenker auf Salzburgs Straßen unterwegs gewesen. Es kam zu Unfällen mit Sachschäden, einige Lenker konnten nicht einmal einen Führerschein vorweisen.

Einer 32-jährigen Frau, die am Stephanitag mit 2,32 Promille in Taxenbach in Schlangenlinien fuhr, war schon einmal die Fahrerlizenz wegen Alkohols am Steuer entzogen worden.

Aggressive Lenkerin ohne Führerschein

Keinen Führschein vorweisen konnte auch eine 27-jährige Salzburgerin, die in der Nacht auf Freitag in St. Johann im Pongau von einer Sektorstreife gestoppt worden war. Die Frau verhielt sich laut Polizei aggressiv, als sie zum Alkoholtest aufgefordert wurde. Das Ergebnis brachte einen Wert von 2,22 Promille. Einen Führschein besaß sie nicht.

Bruck: Laterne gerammt

Ein 40-jähriger Pinzgauer hatte sich gestern trotz seines reichlichen Alkoholkonsums hinters Steuer gesetzt. In Bruck rammte der Alkolenker eine Straßenlaterne und eine Umfriedung. Obwohl er bei dem Unfall einige Fahrzeugteile verlor, fuhr er noch ein Stück weiter und stellte den Wagen dann vor einem Wohnhaus ab. Dort forschten ihn Polizisten aus. Ein Alkohol-Vortest ergab 2,16 Promille.

Alkolenker in Schwarzach

Ein betrunkener Pongauer, der keinen Führerschein hatte, machte sich ebenfalls aus dem Staub, nachdem er in der Nacht zum Stephanitag in Schwarzach mit seinem Wagen mehrere Einkaufswagen bei einem Einkaufsmarkt gerammt hatte. Ein Zeuge beobachtete, wie er aus dem kaputten Pkw stieg und weglief. Polizisten fanden den 21-jährigen Unfalllenker in einem nahegelegenen Lokal. Er hatte 2,26 Promille Alkohol im Blut.

Und in der Nacht auf Samstag wurde ein 32-jähriger Autofahrer aus Rumänien mit 0,86 Promille in der Stadt Salzburg erwischt. Polizisten nahmen ihm den Führerschein ab und legten einen Sperrstock am Pkw an, damit er nicht mehr weiterfahren konnte.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 01:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/fuenf-alkolenker-von-polizei-in-salzburg-erwischt-46240015

Kommentare

Mehr zum Thema