Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Fußgänger contra Lkw: Verletzter

86-Jähriger tritt plötzlich auf B311

SB, Rotes Kreuz, Rettung, Salzburg, Einsatz RK/Stoltenberg
Der Fußgänger wurde von dem Lkw erfasst und erlitt Verletzungen. (SYMBOLBILD)

Von einem Lkw erfasst und dabei verletzt wurde ein 86 Jahre alter Mann am Donnerstag an einer Bushaltestelle an der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Atzing bei Maishofen (Pinzgau).

Maishofen

Wie die Polizei berichtete, näherte sich am Vormittag ein Lkw der Bushaltestelle auf der B311, als der 86-Jährige plötzlich einen Schritt auf die Straße machte.

86-Jähriger nach Lkw-Crash verletzt

Der Serbe wurde von dem Fahrzeug erfasst und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Ein Alko-Test mit dem 49-jährigen Lkw-Lenker verlief negativ.

Näheres zum Unfallhergang war zunächst nicht bekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.12.2019 um 12:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/fussgaenger-contra-lkw-bei-maishofen-86-jaehriger-verletzt-78876463

Kommentare

Mehr zum Thema