Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Runter vom Gas

Nur noch 70er auf Gerlos Alpenstraße

Neues Tempolimit für mehr Sicherheit

gerlos alpenstraße grossglockner.at
Auf der Gerlos Alpenstraße dürfen künftig nurmehr 70 km/h gefahren werden.

Runter vom Gas heißt es auf der Gerlos Alpenstraße im Oberpinzgau. Dort ist der 100er Geschichte, ab sofort gilt ein Tempolimit von 70 km/h. Damit wurde dem Ansuchen eines privaten Straßenerhalters gefolgt.

Wald im Pinzgau, Krimml

Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See hat eine 70er-Geschwindigkeitsbeschränkung für die Gerlos Alpenstraße erlassen. Das neue Tempolimit gilt für die gesamte Streckenlänge. Ausgenommen sind davon nur jene Abschnitte, in denen schon jetzt geringere Beschränkungen bestehen, heißt es heute in einer Aussendung. Damit wurde dem Ansuchen des privaten Straßenerhalters GROHAG gefolgt, der damit für mehr Sicherheit der Verkehrsteilnehmer sorgen will.

Grohag (1)_Fotograf-Franz-Neumayr.jpg grossglockner.at
v.l.: Oliver Schmerold (Verbandsdirektor ÖAMTC), Bernhard Rausch (Landespolizeidirektor Salzburg) und Johannes Hörl (Vorstand GROHAG)

Neues Tempolimit auf Gerlos Alpenstraße

Auch die anrainende Bevölkerung in den Gemeinden Krimml und Wald (beide Pinzgau) soll vor Lärm geschützt und entlastet werden. „Damit wird aber auch dem Umfeld des Nationalpark Hohe Tauern und dem Natur- und Europaschutzgebiet Sieben Möser-Gerlosplatte Rechnung getragen“, so GROHAG-Vorstand Johannes Hörl.

 

Bald auch 70er auf Großglockner Hochalpenstraße?

„Wir haben nunmehr nach den ersehnten ‚70ern‘ für die Villacher Alpenstraße und Nockalmstraße diesen auch für die Gerlos Alpenstraße erreicht. Das lässt uns für die international renommierte Großglockner Hochalpenstraße – das größte und längste Denkmal Österreichs – hoffen“, meint Hörl. „Denn auch für diese wurde das Ansuchen auf Reduktion der Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h auf maximal 70 km/h gestellt.“

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 12:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/gerlos-alpenstrasse-kuenftig-mit-70er-tempolimit-123793150

Kommentare

Mehr zum Thema