Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Glockner Hochalpenstraße

Biker stürzt zehn Meter in die Tiefe

SB, ÖAMTC, hubschrauber, C6 ÖAMTC
Der Mann wurde mittels Hubschrauber abtransportiert.

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Großglockner Hochalpenstraße im Pinzgau zu Sturz gekommen, wie die Polizei berichtet. Der 36-Jährige schlitterte nach einer Linkskurve über die Fahrbahn und stürzte über eine angrenzende Böschung rund zehn Meter auf die darunter weiterführende Hochalpenstraße.

Der Mann zog sich Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Schwarzach gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 10:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/grossglockner-hochalpenstrasse-biker-stuerzt-zehn-meter-in-die-tiefe-71523331

Kommentare

Mehr zum Thema