Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Bergdrama

26-Jährige verunglückt am Großvenediger tödlich

Absturz am Nordgrat

Großvenediger APA/JOHANN GRODER
Der Großvenediger ist 3657 Meter hoch. (ARCHIVBILD)

Zu einem tödlichen Alpinunfall kam es am Samstagnachmittag am Großvenediger. Eine 26-jährige Frau aus dem Bezirk Kufstein war laut Polizei am Nordgrat unterwegs, als sie etwa 100 Meter unterhalb des Gipfelkreuzes ausrutschte und abstürzt und sich dabei tödliche Verletzungen zuzog.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 03.08.2020 um 01:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/grossvenediger-26-jaehrige-verunglueckt-toedlich-90945316

Kommentare

Mehr zum Thema