Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Hochkönig Straße

Fünfjähriger bei Auffahrunfall verletzt

112961_.jpg Bilderbox
Mutter, Kind und der Lenker des zweitbeteiligten Pkw mussten ins Krankenhaus (Symbolbild).

Ein Fünfjähriger ist bei einem Auffahrunfall am Sonntag auf der Hochkönig Straße (B164) bei Almdorf im Salzburger Pinzgau verletzt worden. Die 44-jährige Mutter des Buben wollte links abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs anhalten.

Ein 51-jähriger Deutscher prallte aus noch ungeklärter Ursache auf den stehenden Wagen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung. Sowohl Mutter und Kind als auch der Deutsche mussten in die Tauernklinik Zell am See gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 18.11.2019 um 07:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/hochkoenig-strasse-fuenfjaehriger-bei-auffahrunfall-verletzt-66654823

Kommentare

Mehr zum Thema