Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Hollersbach: 26-Jähriger zapft Strom bei Nachbarin ab

Die Nachbarin des Mannes bezahlte ohne ihr Wissen seinen Strombedarf. (Symbolbild) Bilderbox
Die Nachbarin des Mannes bezahlte ohne ihr Wissen seinen Strombedarf. (Symbolbild)

Auf Kosten seiner Nachbarin hat ein 26-Jähriger in Hollersbach (Pinzgau) Strom bezogen. Er soll den Verteilerkasten in der Wohnhausanlage manipuliert haben. Das berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Der 26-jährige Oberpinzgauer soll den Verteilerkasten Anfang Oktober dieses Jahres manipuliert haben. Sein Stromverbrauch ging dadurch auf Kosten einer Nachbarin. Bei Servicearbeiten kam man dem Mann aber auf die Schliche. Er wurde angezeigt. Zur Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 11:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/hollersbach-26-jaehriger-zapft-strom-bei-nachbarin-ab-60780736

Kommentare

Mehr zum Thema