Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Jakobiranggeln: Der neue Hundstoa-Hagmoar wird am Sonntag gekührt

An die 130 Athleten werden am Sonntag bei traditionellen Hundstoaranggeln am Hundstein im Pinzgau um den Platz an der Sonne ringen.

In den Pinzgauer Bergen wird am Sonntag beim traditionellen Hundstoaranggeln wieder um den Titel des ?Hagmoar? gekämpft. Seit 1518 soll diese Veranstaltung stattfinden und fand gar den Weg in die Liste der UNESCO-Weltkulturerben. Die Wettervorhersagen lassen auf etwas Sonne hoffen und so werden an die 130 Athleten erwartet, macht sich Veranstalter Hans Bernsteiner Hoffnung auf einen spannenden Wettkampf . Die Führenden des Alpencups sind allesamt vertreten und bilden die Favoritengruppe. Besonders der Vorjahressieger, der Pinzgauer Christian Pirchner, ist ein heißes Eisen im Feuer.

Die Bergmesse beginnt um 10 Uhr, die ersten Wettkämpfe werden gegen 10:45 Uhr gestartet. Mit den Finalkämpfen dürfte, je nach Verlauf, gegen 15 Uhr gestartet werden.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 05:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/jakobiranggeln-der-neue-hundstoa-hagmoar-wird-am-sonntag-gek252hrt-59247025

Kommentare

Mehr zum Thema