Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Hoher Sachschaden

Randalierer in Mittersill ausgeforscht

Teenager sind geständig

Polizei, SB SALZBURG24/Wurzer
Vier Jugendliche sind nach einer Verwüstungstour in Mittersill ausgeforscht worden. (SYMBOLBILD)

Am Wochenende wurden in Mittersill (Pinzgau) die Schrankenanlage des Parkplatzes der Mittelschule sowie das Inventar der Damentoilette am Bahnhof beschädigt. Jetzt ist die Polizei den Tätern auf die Spur gekommen.

Mittersill

Wie die Polizei berichtet, dürfte der Sachschaden mehrere Tausend Euro betragen. 

Jugendliche geben Randale in Mittersill zu

Nach intensiven Ermittlungen hat die Polizei die Täter nun ausgeforscht. Es soll sich um vier Jugendliche aus dem Pinzgau im Alter zwischen 16 und 17 Jahren handeln. Laut Polizei sind die Teenager geständig. Zwei der vier Verdächtigen sollen zudem ein Verkehrszeichen ausgerissen und weggeschmissen haben. Der Sachverhalt wird jetzt bei der Salzburger Staatsanwaltschaft angezeigt.
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 03:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/jugendliche-randalierer-in-mittersill-aufgeflogen-100798153

Kommentare

Mehr zum Thema