Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

47-Jähriger in Kaprun schwer verletzt

Schlimmer Arbeitsunfall mit Schneefräse

Rettung Bilderbox
Mit schweren Verletzungen wurde der Arbeiter aus Kaprun ins Spital nach Salzburg eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Mit der Hand ist Mittwochvormittag ein Arbeiter in Kaprun (Pinzgau) in eine Schneefräse geraten. Der 47-Jährige wollte eine Terrasse vom Schnee befreien. Dabei kam es aus unbekannter Ursache zu dem Unfall.

Kaprun

Der Mann wurde schwer verletzt. Die Rettung lieferte ihn ins Unfallkrankenhaus Salzburg ein, informierte die Landespolizeidirektion Salzburg am Donnerstag.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 03:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/kaprun-47-jaehriger-bei-schwerem-arbeitsunfall-mit-schneefraese-verletzt-83078257

Kommentare

Mehr zum Thema