Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Kaprun: Lkw-Lenker (30) stürzt mit Fahrzeug in Grube

Der Lkw-Fahrer wollte Aushubmaterial abladen. (Symbolbild) Bilderbox
Der Lkw-Fahrer wollte Aushubmaterial abladen. (Symbolbild)

Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstagvormittag in Kaprun (Pinzgau) ein 30-jähriger Lkw-Fahrer beim Absturz seines Fahrzeugs in eine Baugrube zugezogen. Der Mann wurde beim Versuch auszusteigen mitgerissen.

Der 30-Jährige wollte die Ladung – Aushubmaterial – in einer Baugrube abladen, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Dazu hielt er vor der Grube an. Gerade als er aussteigen wollte, geriet der Lkw ins Rollen und fiel in die Grube. Der Mann wurde mitgerissen. Er erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Mit dem Rettungshubschrauber mussten der 30-Jährige in das Krankenhaus Schwarzach (Pongau) geflogen werden.

Aufgerufen am 16.11.2018 um 09:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/kaprun-lkw-lenker-30-stuerzt-mit-fahrzeug-in-grube-58609804

Kommentare

Mehr zum Thema