Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Moped kontra Pkw

Jugendliche bei Kreuzungs-Crash in Kaprun verletzt

Rotes Kreuz bringt Teenagerinnen ins Spital

Zwei Jugendliche wurden am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Kaprun (Pinzgau) verletzt. Die Mädchen, die auf einem Moped unterwegs waren, kollidierten an einer Kreuzung mit einem Auto.

Kaprun

Zu einer Kollision zwischen Moped und Pkw kam es gestern in Kaprun im Kreuzungsbereich Peter-Buchner-Straße/Schlossstraße. Die beiden Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren, die auf dem Moped saßen, wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden durch den Gemeindearzt erstversorgt und im Anschluss ins Uniklinikum Zell am See (Pinzgau) verbracht.

Zwei Verletzte bei Crash in Kaprun

Die Pkw-Lenkerin, eine 23 Jahre alte Frau aus Katar, blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein Alkotest bei beiden Lenkerinnnen verlief negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.08.2022 um 12:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/kaprun-zwei-jugendliche-bei-crash-an-kreuzung-verletzt-123422953

Kommentare

Mehr zum Thema