Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Kellerbrand in Saalfelden

Die FF Saalfelden wurde Montagfrüh zu einem Kellerbrand in einem Wohnblock in der Blattlgasse in Saalfelden alarmiert. Der Brand wurde unter Verwendung von schwerem Atemschutz rasch gelöscht.

Der Kellerbrand in Saalfelden brach gegen 6:30 in einem Wohnblock aus. Ein Wohnungsmieter bemerkte den Brand, da es aus dem Verteilerkasten hausrauchte und verständigte die Feuerwehr. Nachdem das Gebäude belüftet war konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand, meldet die FF Saalfelden, die mit 39 Mann im Einsatz war.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 01:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/kellerbrand-in-saalfelden-59345065

Kommentare

Mehr zum Thema