Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Maishofen: Feuer in Pasteurisierungsanlage

Die Feuerwehr Maishofen stand mit 23 Helfern im Einsatz. Bilderbox
Die Feuerwehr Maishofen stand mit 23 Helfern im Einsatz.

In einem Betrieb in Maishofen (Pinzgau) ist Samstagabend aus bislang noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Mitarbeitern und Feuerwehr gelang es, Schlimmeres zu verhindern.

Ein Mitarbeiter hatte Flammen und starke Rauchbildung bei einer Pasteurisierungsanlage des Milchverarbeitungsbetriebes wahrgenommen, worauf mehrere Mitarbeiter mit dem Löschen des Motors begannen und so eine weitere Brandausbreitung verhinderten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Feuerwehr Maishofen, die mit vier Fahrzeugen und 23 Mann zum Brandereignis ausgerückt war, kühlte letztlich die Anlage und lüftete die Betriebsräumlichkeiten.

Verletzt wurde niemand. Hinsichtlich der Brandursache seien noch nähere polizeiliche Erhebungen ausständig, heißt es.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 02:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/maishofen-feuer-in-pasteurisierungsanlage-58037161

Kommentare

Mehr zum Thema