Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Mann fällt bei Arbeiten von Leiter

In Bruck fiel ein 34-jähriger Elektriker Donnerstagabend von einer drei Meter hohen Leiter. Er wurde verletzt ins Krankenhaus Zell eingeliefert.

In Bruck im Pinzgau ist ein 34-jähriger Elektriker von einer Alu-Leiter gefallen als diese einknickte. Er arbeitete mit einer Ziegelfräse auf drei Meter Höhe. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 01:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/mann-faellt-bei-arbeiten-von-leiter-59270185

Kommentare

Mehr zum Thema