Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Maria Alm: Dachstuhl in Brand

Dei Feuerwehr Maria Alm konnte den Brand rasch löschen. Pressefotopongau/MW
Dei Feuerwehr Maria Alm konnte den Brand rasch löschen.

Auf einer Baustelle in Maria Alm (Pinzgau) geriet Mittwochabend der Dachstuhl eines Hauses in Brand. Die Feuerwehr Maria Alm war mit der Drehleiter aus Saalfelden im Einsatz.

Die Alarmierung der Feuerwehren erfolgte gegen 17.15 Uhr. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Alm war dem Löschzug Hinterthal und der Drehleiter aus Saalfelden im Einsatz. „Der Brand konnte nach etwa 45 Minuten gelöscht werden“, gab Thomas Lindner vom Landesfeuerwehrverband gegenüber SALZBURG24 an.

Nachlöscharbeiten bei Dachstuhlbrand in Maria Alm

In Zuge der Nachlöscharbeiten wurde das Dach geöffnet, um etwaige Glutnester gegebenenfalls löschen zu können. Zu dem Brand kam es vermutlich bei Flämmarbeiten am Dach. Verletzt wurde ein Mann leicht, die Feuerwehren konnten gegen 19 Uhr wieder einrücken.

Aufgerufen am 17.12.2018 um 09:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/maria-alm-dachstuhl-in-brand-57149476

Kommentare

Mehr zum Thema