Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Maria Alm: Zwei Lawinen abgegangen

In Maria Alm im Pinzgau gingen Donnerstagfrüh gleich zwei Lawinen ab. Es gab aber zum Glück keine Verletzten.

Die erste Lawine löste sich Mittwochfrüh im Gemeindegebiet von Maria Alm in Hinterthal auf einem Steilstück oberhalb der sogenannten „Gruberkurve“. Dadurch wurde ein Teil der B164 verschüttet. Kurz nach neun Uhr löste sich kurzv vor Hintermoss eine weitere Lawine. Laut Informationen der Polizei wurde jedoch in beiden Fällen niemand verletzt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.09.2019 um 04:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/maria-alm-zwei-lawinen-abgegangen-59313781

Kommentare

Mehr zum Thema