Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Mehrere Einbrüche im Raum Zell am See

Durch Aufbrechen von Fenstern gelangten die Täter in das Innere. Bilderbox/Symbolbild
Durch Aufbrechen von Fenstern gelangten die Täter in das Innere.

In einen Imbissstand, zwei Firmengebäude und einen Container einer Baustelle brachen am Wochenende unbekannte Täter in Zell am See (Pinzgau) ein.

Bei den Firmengebäuden und dem Imbissstand gelangten die Täter durch Aufbrechen von Fenstern in das Innere. Bei einer Firma scheiterten die Täter beim Öffnen eines Tresors mittels Winkelschleifer. Bei der zweiten Firma wurde ein Tresor aufgebrochen und Bargeld gestohlen.

Gesamtschaden noch unbekannt

Aus dem Imbissstand wurden ein geringer Bargeldbetrag und Getränke entwendet. Auf Baumaschinen, Werkzeug und ein Starkstromkabel hatten es die Täter beim Einbruch in einen Container einer Baustelle abgesehen. Die Höhe des Gesamtschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden, berichtet die Polizei am Montag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/mehrere-einbrueche-im-raum-zell-am-see-44971939

Kommentare

Mehr zum Thema