Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Mittersill

16-Jähriger bei Krampuslauf schwer verletzt

Polizei, SB APA/BARBARA GINDL
Die Polizei ermittelt noch wegen des Vorfalles in Mittersill (SYMBOLBILD).

Schwere Kieferverletzungen hat in Mittersill (Pinzgau) am Samstagabend ein 16-jähriger Tiroler nach einem Faustschlag ins Gesicht erlitten. Der Jugendliche war von einem 19-jährigen Pinzgauer, der bei einem Krampuslauf als Hexe verkleidet war, angegriffen worden.

Mittersill

Die Rettung versorgte den Tiroler und brachte ihn ins Salzburger Landeskrankenhaus. Der Pinzgauer war nicht geständig, weitere Ermittlungen zum Motiv und Tathergang waren noch im Gange.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 05:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/mittersill-16-jaehriger-bei-krampuslauf-schwer-verletzt-79702651

Kommentare

Mehr zum Thema