Jetzt Live
Startseite Pinzgau
An Lungenkollaps

Schalke-Fan stirbt im Trainingslager in Mittersill

Schweigeminute für verstorbenen Fußball-Anhänger

In Mittersill ist ein Schalker Fußball-Fan im Trainingslager des deutschen Bundesliga-Aufsteigers gestorben. Das gab der Traditionsverein heute bekannt.

Mittersill

Der FC Schalke 04 trauert um einen Fan, der aus "noch ungeklärten Gründen" im Trainingslager des deutschen Bundesliga-Aufsteigers in Mittersill (Pinzgau) gestorben ist. Das teilte der Verein am Donnerstag via Twitter mit.

Schalke trauert um toten Fan in Mittersill

"Der FC Schalke 04 ist in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihnen", schrieb der Club. Mannschaft und anwesende Fans legten für den verstorbenen Anhänger am Donnerstag eine Schweigeminute ein.

Fan starb an Lungenkollaps

Die Polizei Salzburg teilte am Nachmittag der APA mit, dass der 67-jährige Fan an einer natürlichen Todesursache gestorben ist. Die sanitätspolizeiliche Leichenbeschau habe ergeben, dass der Mann einen Lungenkollaps erlitten hat.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 18.08.2022 um 11:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/mittersill-schalke-fan-stirbt-im-salzburger-trainingslager-an-lungenkollaps-124241482

Mehr zum Thema