Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Motorräder kollidieren frontal: Zwei Verletzte

Zu einem Frontalcrash zweier Motorräder kam es Samstagmittag in Fusch an der Großglocknerhochalpenstraße (Pinzgau). Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Ein 52-jähriger Deutscher war mit dem Motorrad auf der Großglocknerhochalpenstraße Richtung Fuschertörl bergwärts unterwegs. Dabei kam ihm ein Motorrad entgegen, das von einem 45-jährigen Italiener gelenkt wurde.

Motorräder kollidieren in Fahrbahnmitte

Nachdem beide Motorräder etwa im Bereich der Fahrbahnmitte gelenkt wurden, kam es zu einer frontalen Kollision beider Fahrzeuge. Die Motorradlenker und eine Beifahrerin des Italieners erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/motorraeder-kollidieren-frontal-zwei-verletzte-59358517

Kommentare

Mehr zum Thema