Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Murenabgang in Dienten

Ein Murenabgang Freitagmittag setzte in Dienten (Pinzgau) den Keller eines Hauses komplett unter Wasser. Die Feuerwehr Dienten musste mit 15 Mann den Keller auspumpen.

Der Murenabgang ereignete sich am Freitag gegen 12 Uhr in Dienten. Durch die Mure wurde der Dientenbach laut Polizei derart aufgestaut, dass der Keller eines Wohnobjektes unter Wasser gesetzt wurde. Die freiwillige Feuerwehr Dienten pumpte mit 15 Mann den Keller aus und beseitigte die Stauung im Bach. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 02:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/murenabgang-in-dienten-59329801

Kommentare

Mehr zum Thema