Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Murenabgang in Dienten am Hochkönig

In Dienten am Hochkönig ist es am Mittwoch gegen 18 Uhr zu einem Murenabgang gekommen. Durch die Mure wurde das Bachbett verklaust, die Feuerwehr musste ausrücken.

Im Bereich eines Schneefeldes floss schwallartig Schmelzwasser über einen Graben in das Ortsgebiet von Dienten ab. Im Bereich der Talstation der Sechsersesselbahn Bürglalm im Ortsgebiet Dienten wurde durch die Mure das Bachbett verklaust, sodass das Wasser die Gemeindestraße im Bereich der Häuser überflutete. Die Feuerwehr Dienten konnte das Wasser in den Dientner Bach umgeleitet werden. Ob bei den anliegenden Häusern ein Sachschaden entstanden ist, kann noch nicht angegeben werden. Es bestand keine Gefahr für Personen, meldete die Polizei in einer Aussendung.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 10:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/murenabgang-in-dienten-am-hochkoenig-59338174

Kommentare

Mehr zum Thema