Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Schirm klappt zusammen

Paragleiter stürzt in Taxenbach ab

37-Jähriger verletzt

Paragleiter, SB Bilderbox
Ein Paragleiter ist in Taxenbach rund 20 Meter in die Tiefe gestürzt. (SYMBOLBILD)

Abgestürzt ist ein Paragleiter am Sonntag in Taxenbach (Pinzgau).

Unmittelbar nach dem Start am Sonntag  gegen 19 Uhr ist der Schirm eines routinierten 37-jährigen Fliegers laut Polizei zusammengeklappt.

Verletzter nach Paragleiter-Absturz in Taxenbach

Die Ursache ist noch unklar. Weil der Einheimische den Schirm nicht mehr stabilisieren konnte, ist er etwa 20 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann war laut Polizei ansprechbar, aber verletzt. Mehrere Personen leisteten vor Ort Erste Hilfe. Der Verunfallte wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus nach Schwarzach (Pongau) geflogen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 06:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/paragleiter-absturz-in-taxenbach-fordert-verletzten-102016441

Kommentare

Mehr zum Thema