Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Pensionist verwechselt Bremspedal und Gaspedal: Unfall

Der Mann krachte mit seinem Auto gegen eine Mauer. Bilderbox/Symbolbild
Der Mann krachte mit seinem Auto gegen eine Mauer.

Ein 75-Jähriger hat am Dienstag auf einem Firmenparkplatz in Stuhlfelden (Pinzgau) beim Einparken das Bremspedal mit dem Gaspedal verwechselt und ist so mit seinem Auto gegen eine Mauer geprallt. Diese wurde dabei teilweise durchbrochen und erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden ist unbekannt, wie die Polizei mitteilt. 

Aufgerufen am 11.12.2018 um 06:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/pensionist-verwechselt-bremspedal-und-gaspedal-unfall-60324493

Kommentare

Mehr zum Thema