Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Piesendorf

Gartenhütte in Vollbrand

Eine Gartenhütte stand am späten Samstagabend in Piesendorf (Pinzgau) in Vollbrand. Die Feuerwehr rückte mit knapp 40 Einsatzkräften an.

Piesendorf

Gegen 21.40 Uhr wurde die Feuerwehr Piesendorf zum Brand einer Gartenhütte in der Ortschaft Aufhausen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Holzbau bereits in Vollbrand, teilte die Feuerwehr mit.

Zweistündiger Löscheinsatz in Piesendorf

Der Eigentümer und ein Nachbar kühlten die Fassade eines Nebengebäudes, sowie des Hauptgebäudes, heißt es im Bericht weiter. Zwei Trupps der Feuerwehr unternahmen unterdessen unter schwerem Atemschutz Löschversuche. Für die Wasserversorgung musste unter anderem eine 300 Meter lange Leitung zu einem nahegelegenen Bach errichtet werden. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Zur Brandursache ist bis dato noch nichts bekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 10:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/piesendorf-gartenhuette-in-vollbrand-81584428

Kommentare

Mehr zum Thema