Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Saalbach-Hinterglemm

Vergewaltigung in Pinzgauer Hotel

SB: Vergewaltigung, Frau, Misshandlung, Bilderbox
Die 27-Jährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. (SYMBOLBILD)

Eine 27-jährige Belgierin soll von einem Einheimischen in einem Hotel in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) vergewaltigt worden sein. Sie erstattete in der Nacht auf Sonntag Anzeige.

Saalbach-Hinterglemm

Die Frau war zuvor mit dem 29 Jahre alten Pinzgauer im Hotelpool baden, danach hatte er gegen ihren Willen Geschlechtsverkehr mit ihr, schilderte sie der Polizei.

Vergewaltigung: Pinzgauer schweigt

Die 27-Jährige wurde zur Untersuchung in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Der Beschuldigte wurde von der Polizei einvernommen, er verweigerte aber die Aussage.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.10.2019 um 04:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/pinzgauer-soll-belgierin-in-hotel-vergewaltigt-haben-67745281

Kommentare

Mehr zum Thema