Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Saalfelden

Folgenschwerer Pkw-Absturz auf B311

Pinzgauerin wird schwer verletzt

Bei dem Absturz eines Autos auf der B311 in Saalfelden (Pinzgau) hat die Fahrzeuglenkerin am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Abend berichtete, dürfte die 68 Jahre alte Lenkerin vermutlich aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über ihr Auto verloren haben.

Saalfelden am Steinernen Meer

Der Pkw kam in der Folge von der B311 ab und stürzte über eine sechs Meter hohe Böschung ab. Die im Fahrzeug eingeklemmte Pinzgauerin wurde von den Floriani mithilfe einer Bergeschere aus dem Unfallwagen befreit.

Schwerverletzter bei Unfall auf B311

Die schwerverletzte Frau wurde von der Rettung in das Spital nach Zell am See gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden stand mit 24 Mann im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 02:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/pkw-absturz-auf-b311-in-saalfelden-schwerverletzte-71580163

Kommentare

Mehr zum Thema