Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Pkw in Mittersill von Zug erfasst: Eine Verletzte

Die Pkw-Lenkerin dürfte bei der Kollision leicht verletzt worden sein. Feuerwehr Mittersill
Die Pkw-Lenkerin dürfte bei der Kollision leicht verletzt worden sein.

Ein Pkw wurde Mittwochnachmittag von einer Zuggarnitur in Mittersill (Pinzgau) erfasst. Die Pkw-Lenkerin dürfte ersten Informationen zufolge leicht verletzt worden sein.

Die Freiwillige Feuerwehr Mittersill traf kurz vor 14 Uhr am Unfallort ein. "Zu diesem Zeitpunkt wurde die Pkw-Lenkerin bereits vom Roten Kreuz versorgt, sie dürfte leicht verletzt worden sein", gab Feuerwehr-Einsatzleiter Martin Rauchenbacher im Gespräch mit SALZBURG24 an.

Mittersill: Zuggarnitur touchiert Pkw

Das Auto dürfte im vorderen Bereich touchiert worden sein. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist derzeit aber noch nicht bekannt. Die Freiwillige Feuerwehr Mittersill führte die Aufräumarbeiten durch und unterstützte den Abschleppdienst. Die Arbeiten dauerten rund 45 Minuten.

Neben der Feuerwehr waren das Rote Kreuz mit zwei Fahrzeugen, die Polizei und die Einsatzleitung der Salzburger Lokalbahnen im Einsatz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 10:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/pkw-in-mittersill-von-zug-erfasst-eine-verletzte-55188706

Kommentare

Mehr zum Thema