Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Rauris

Folgenschwerer Traktor-Überschlag

Landwirt (72) verletzt

Rotes Kreuz SALZBURG24
Die Rettung brachte den verletzten Landwirt ins Spital. (SYMBOLBILD)

Mit Verletzungen am Kopf und an der Brust musste ein Landwirt am Dienstag nach einem Traktor-Überschlag in Rauris (Pinzgau) in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Schwarzach im Pongau, Rauris

Wie die Polizei berichtet, war der 72 Jahre alte Mann mit landwirtschaftlichen Arbeiten auf seinem Bauernhof beschäftigt.

Verletzter nach Traktor-Überschlag

Beim Rückwärtsfahren geriet das Fahrzeug über die Geländekante in einen steil abfallenden Hang, der Traktor kippte zur Seite, stürzte ab und überschlug sich. Der Landwirt zog sich dabei Kopf- und Brustkorbverletzungen zu und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus nach Schwarzach (Pongau) eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 05:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/rauris-landwirt-bei-traktor-ueberschlag-schwer-verletzt-76044070

Kommentare

Mehr zum Thema