Jetzt Live
Startseite Pinzgau
120 Meter abgestürzt

Pkw überschlägt sich mehrmals bei Unfall in Rauris

Schwer verletzter Lenker aus Fahrzeug geschleudert

Notarzt_symb BILDERBOX
Von zwei Notärzten wurde der Schwerverletzte versorgt. (SYMBOLBILD)

Beim Wenden seines Pkw übersah ein 31-Jähriger in Rauris (Pinzgau) gestern Abend eine Böschung und stürzte einen Hang hinab. Das Fahrzeug hat sich mehrere Male überschlagen bevor es auf dem Dach liegenblieb.

Knapp 120 Meter ist der Pkw abgestürzt, wie die Polizei berichtet.

Lenker bleibt schwer verletzt auf Hang liegen

Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und blieb schwer verletzt am Hang liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Wörth und der Polizei war der Pinzgauer ansprechbar. Nach der Ersten Hilfe durch Rotes Kreuz und zwei Notärzte, wurde der Schwerverletzte in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Feuerwehr und Abschleppdienst waren mit der Bergung des Wracks beschäftigt. Die Straße war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/rauris-pkw-ueberschlaegt-sich-mehrmals-110596435

Kommentare

Mehr zum Thema