Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Rauris: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Zwei Autoinsassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital eingeliefert. Aktivnews
Zwei Autoinsassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital eingeliefert.

Bei einem Verkehrsunfall im Ortszentrum von Rauris (Pinzgau) Freitagnachmittag wurden zwei Menschen unbestimmten Grades verletzt.

Bei der Bushaltestelle Lukasfeld übersah eine Autolenkerin beim Abbiegen auf die L112 den nachkommenden Verkehr. Ein Urlauber aus Ungarn, der auf der L112 unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zu Kollision der beiden Pkw. In weiterer Folge fuhr ein drittes Auto auf den Pkw des Ungarn auf. Zwei Insassen des Urlauber-Pkw erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Schwarzach eingeliefert.

Die Feuerwehr Rauris stand mit 36 Kräften und vier Fahrzeugen im Einsatz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/rauris-zwei-verletzte-nach-verkehrsunfall-41616355

Kommentare

Mehr zum Thema