Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Alles Gute zum 100er

Maishofen feiert tierisches Jubiläum

Rinderzüchter geben sich Klinke in die Hand

Die 101. Ausgabe der Verbandsschau von Salzburgs Rinderzüchtern fand gestern in Maishofen (Pinzgau) statt. Das Jubiläum zum 100. Geburtstag wurde corona-bedingt am Sonntag nachgeholt.

Maishofen

Mit seinen mehr als 2.400 Mitgliedern und 33.000 Herdebuchkühen zählt der Rinderzuchtverband Salzburg heute zu den bedeutendsten in ganz Österreich. Die Versteigerungen in Maishofen machen die Gemeinde zudem regelmäßig zum größten Milchkuhmarkt Österreichs, teilte das Land in einer Aussendung mit.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2022 um 01:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/rinderzuechter-in-maishofen-feiern-100er-jubilaeum-119436742

Jobs

TAGESMUTTER / TAGESVATER werden Bergheim, Abtenau, Altenmarkt im Pongau, Anif, Anthering, Bischofshofen, Bruck an der Großglocknerstraße, Flachau, Salzburg, Fuschl am See, Grödig, Hallein, Köstendorf bei Salzburg, Lamprechtshausen, Maishofen, Maria Alm, Oberndorf bei Salzburg, Puch bei Hallein, Saalfelden am Steinernen Meer, Schwarzach im Pongau, Seekirchen am Wallersee, Salzburg Stadt, Sankt Gilgen, Sankt Johann im Pongau, Sankt Koloman, Straßwalchen, Sankt Veit im Pongau, Wagrain, Unken
Mehr Jobs

Kommentare

Mehr zum Thema