Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Saalbach-Hinterglemm

Zwei Schwerverletzte bei Skiunfall

136475_Spuren_von_Schilaeufern_auf_einem_Hang_mit_Schnee.jpg Bilderbox
Zwei Wintersportler wurden in Saalbach-Hinterglemm schwer verletzt. (Symbolbild)

Ein Skiunfall in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) forderte Montagvormittag ersten Informationen zufolge zwei Schwerverletzte.

Saalbach-Hinterglemm

Die Wintersportler seien auf der Piste zusammengestoßen, teilte das Rote Kreuz in einer Erstmeldung mit. Die beiden Schwerverletzten wurden per Hubschrauber ausgeflogen. Einer wurde vom Heli "Martin 6" ins Krankenhaus Schwarzach (Pongau) eingeliefert, der Zweite wurde vom "Christophorus 4" ins Krankenhaus Zell am See (Pinzgau) geflogen, heißt es vom Roten Kreuz gegenüber SALZBURG24.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 09:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalbach-hinterglemm-zwei-schwerverletzte-bei-skiunfall-65923801

Kommentare

Mehr zum Thema