Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Saalbach: Schlägerei fordert einen Verletzten

Der Täter flüchtete nach der Auseinandersetzung (Symbolbild). Bilderbox
Der Täter flüchtete nach der Auseinandersetzung (Symbolbild).

Zu einer Auseinandersetzung kam es in der Nacht auf Dienstag in einem Lokal in Saalbach (Pinzgau). Zwei Männer stritten sich, dabei schlug ein Däne einem Österreicher mit der Faust ins Gesicht und flüchtete.

Gegen 2.30 Uhr gerieten ein 45-jähriger Däne und ein 54-jähriger Österreicher in einem Saalbacher Lokal in Streit. Aus unbekannten Gründen trugen sie ein verbales Wortgefecht aus, so die Polizei.

Däne versetzt Österreicher Faustschlag

Im Zuge des Streites schlug der Däne dem Österreicher mit der Faust ins Gesicht. Der 54-Jährige wurde unterhalb des linken Auges verletzt und wurde vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Zell am See (Pinzgau) gebracht.

Der Däne flüchtete nach der Tat, konnte aber von der Polizei ausgeforscht werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,26 Promille.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 12:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalbach-schlaegerei-fordert-einen-verletzten-55397971

Kommentare

Mehr zum Thema