Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Zwei Kollisionen

Eine Schwerverletzte bei Crash in Saalfelden

Unfall mit drei Fahrzeugen auf B311

Polizei, Blaulicht, SB Bilderbox
Schwerer Unfall in Saalfelden. (SYMBOLBILD)

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Donnerstagnachmittag auf der B311 in Saalfelden (Pinzgau) gekommen. Laut ersten Infos wurde dabei ein Autolenker im Fahrzeug eingeklemmt.

Saalfelden am Steinernen Meer

Eine 72-jährige Pinzgauerin war laut Polizei mit ihrem Pkw in Richtung Lofer unterwegs, als es zunächst zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Lieferwagen, gelenkt von einem 39-jährigen Pinzgauer, kam. In weiterer Folge kollidierte der Lieferwagen frontal mit einem zweiten Pkw eines 62-jährigen Pinzgauers.

Die Frau erlitt laut Rotem Kreuz schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt, so die Polizei. An zwei der drei beteiligten Fahrzeuge entstand Totalschaden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 01:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-72-jaehrige-bei-kollision-schwer-verletzt-90563947

Kommentare

Mehr zum Thema