Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Saalfelden: Brand eines Einfamilienhauses

Ein Saalfeldener (Pinzgau) bemerkte Freitagabend Rauch im Dachstuhlbereich des Nachbarhauses. Er verständigte umgehend den Notruf und warnte auch die Bewohner des Einfamilienhauses.

Durch den raschen und intensiven Löscheinsatz der Feuerwehren Wiesersberg und Saalfelden, die mit 8 Fahrzeugen und 55 Mann ausrückten, konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Als Brandursache wurde ein Funkenflug aus dem Kamin festgestellt. "Verletzt wurde niemand, es entstand durch den Brand aber erheblicher Sachschaden in unbekannter Höhe", vermeldete die Pressestelle der Polizei.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 09:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-brand-eines-einfamilienhauses-59338990

Kommentare

Mehr zum Thema