Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Hochkönig Straße

Acht Verletzte bei Unfall in Saalfelden

Mehrere Fahrzeuge in Crash auf B164 involviert

Auf der Hochkönig Straße (B164) in Saalfelden (Pinzgau) ereignete sich Samstagnachmittag ein schwerer Unfall, bei dem insgesamt acht Menschen leicht verletzt wurden.

Saalfelden am Steinernen Meer

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr im Bereich des Sägewerks Schößwendter. Drei Pkw waren in den Crash involviert, acht Menschen wurden leicht verletzt, teilte das Rote Kreuz auf SALZBURG24-Anfrage mit.

Zwei Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert

Zwei verletzte Personen wurden ins Krankenhaus Zell am See (Pinzgau) eingeliefert, eine vom "Alpin Heli 6" und eine von einem Rettungswagen. Die Feuerwehr Saalfelden führte die Aufräumarbeiten durch und unterstütze das Bergeunternehmen.

2021-05-29 14_52_39-Window.jpg SALZBURG24/Screenshot
Die B164 war im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

Unfall in Saalfelden: B164 gesperrt

Die B164 war vorübergehend in beide Richtungen gesperrt, es bildete sich Stau. Die Unfallstelle war gegen 16 Uhr wieder geräumt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.09.2021 um 11:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-mehrere-verletzte-bei-unfall-auf-b164-104490616

Kommentare

Mehr zum Thema