Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Saalfelden: Mopedlenker bei Crash mit Pkw verletzt

Das Moped kam nach dem Crash in der Wiese zum Liegen. FF Saalfelden
Das Moped kam nach dem Crash in der Wiese zum Liegen.

Ein 16-Jähriger aus Zell am See krachte am Dienstagnachmittag in Saalfelden (Pinzgau) mit seinem Moped gegen einen Pkw. Der Bursch wurde verletzt, am Moped entstand Totalschaden.

Beim Abbiegen kam ein 16-jähriger Mopedlenker am Dienstag im Saalfeldener Ortsteil Hof über die Fahrbahnmitte hinaus. Eine 30-jährige Saalfeldnerin versuchte noch auszuweichen. Trotzdem erfasste sie mit dem vorderen Teil ihres Pkw den Rollerfahrer, wie die Polizei berichtete.

16-Jähriger bei Crash in Saalfelden verletzt

Der 16-Jährige stürzte und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Der Roller kam total beschädigt in einer angrenzenden Wiese zum Liegen. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden war mit 30 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen für Aufräumarbeiten vor Ort.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 02:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-mopedlenker-bei-crash-mit-pkw-verletzt-53633785

Kommentare

Mehr zum Thema