Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Straßenapotheker unterwegs?

Pkw-Lenker im Pinzgau mit Vielzahl an Drogen erwischt

29-Jähriger in Saalfelden auch ohne Führerschein

Polizeikontrolle, Fahrzeugkontrolle, Alkomat, Alkotest, Polizei, Polizist, Nacht, SB APA/GEORG HOCHMUTH
Eine Vielzahl an Drogen chauffierte ein Pinzgauer durch die Gegend. (SYMBOLBILD)

Heroin, Methamphetamin, Tabletten und Co: Mit einer Vielzahl verschiedenster Drogen und illegaler Substanzen im Auto wurde am Mittwoch ein Autolenker in Saalfelden von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Saalfelden am Steinernen Meer

Drogen und weitere illegale Substanzen wurden bei einer Verkehrskontrolle in Saalfelden (Pinzgau) von der Polizei sichergestellt.

Heroin und Co bei Kontrolle im Pinzgau

Der Einheimische händigte den Beamten 36 Gramm verschiedenster Drogen aus. Wie die Polizei auf SALZBURG24-Anfrage bestätigte, handelte es sich dabei etwa um Heroin, Methamphetamin, Tabletten und unbekanntes Pulver sowie weitere Substanzen.

Die Drogen wurden sichergestellt und der Pkw abgestellt – einen gültigen Führerschein hatte der 29-Jährige nicht. Nach Abschluss der Erhebungen wird er angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.09.2022 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-pkw-lenker-mit-vielzahl-an-drogen-erwischt-126743983

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema