Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Ein Verletzter

Pkw-Lenker prallt in Saalfelden in Baum

Aquaplaning als Unfallursache auf der B311

regen, auto, straße, SB Pixabay/CC0
Der Unfall wird mit dem starken Regen in Verbindung gebracht. (SYMBOLBILD)

Wegen Aquaplanings verlor am späten Montagabend ein 22-Jähriger auf der Pinzgauer Straße (B311) in Saalfelden (Pinzgau) die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen prallte in einen Baum. Ein Mitfahrer wurde verletzt.

Saalfelden am Steinernen Meer

Das Auto des jungen Pinzgauers kam von der Straße und schleuderte in einen Graben. Dann krachte es gegen einen Baum. Das berichtet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung.

Beifahrer bei Unfall auf B311 verletzt

Sein 21-jähriger Beifahrer wurde dabei verletzt. Er musste in das Krankenhaus Zell am See gebracht werden. Der Pkw-Lenker selbst und ein weiterer 20-jähriger Mitfahrer blieben unverletzt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 06:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-pkw-lenker-prallt-wegen-aquaplanings-in-baum-91045507

Kommentare

Mehr zum Thema