Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Beim Abbiegen

Vier Verletzte bei Pkw-Crash in Saalfelden

Seitliche Kollision auf Hochkönig Straße

Rettung Bilderbox
Der Unfall forderte vier Verletzte. (SYMBOLBILD)

Vier Verletzte forderte Dienstagfrüh ein Verkehrsunfall auf der Hochkönig Straße (B164) in Saalfelden (Pinzgau).

Saalfelden am Steinernen Meer

Ein 33-Jähriger und ein 20-Jähriger, beide aus Saalfelden, sind mit ihren Fahrzeugen auf der B164 zusammengekracht. Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung berichtet, war der Ältere auf der B164 in Richtung Leogang unterwegs. Der Jüngere wollte gerade von einer Seitenstraße kommend auf die Hochkönig Straße einfahren. Die Fahrzeuge kollidierten seitlich.

Alkotests nach Unfall in Saalfelden negativ

Beide Pkw-Lenker sowie zwei Mitfahrer des 33-Jährigen wurden laut Polizei bei dem Unfall verletzt. Sie mussten in das Krankenhaus Zell am See gebrachte werden. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden, wie es in dem Bericht heißt. Der Alkotest verlief bei beiden Autolenkern negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 10:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/saalfelden-vier-verletzte-bei-pkw-crash-auf-b164-90749974

Kommentare

Mehr zum Thema