Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Schülermeisterschaften im Boardercross in Saalbach Hinterglemm

Startschuss zur Boarderchallenge der Schüler am Freitag in Saalbach FMT-Pictures/T.A.
Startschuss zur Boarderchallenge der Schüler am Freitag in Saalbach

Die Bundesmeisterschaften der Schüler im Boardercross fanden am Freitag in Saalbach Hinterglemm (Pinzgau) statt. Am Donnerstag war Training angesagt. Am Freitag ging schließlich das Rennen über die Bühne.

In der Unterstufe gewannen bei den Mädchen die Boarderinnen von der SHS Nüziders vor der NMS Murau. Dritte wurden die Mädls von der SHS St. Gilgen. Bei den Knaben in der Unterstufenwertung gewann die NMS Murau vor dem Sportgymnasium Maria Enzersdorf und den dritten Platz belegten die Burschen des BG/BRG HIB 1 Saalfelden.

Die Oberstufenwertung

Bei der Oberstufe belegte bei den Mädchen das BORG Dornbirn den ersten Platz, vor dem BG/SRG St. Pölten und dem BG/SRG Saalfelden. Bei den Jungs gewann die HTL Rankweil vor dem BORG-Nonntal und dem BG/Sport RG St. Pölten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 08:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/schuelermeisterschaften-im-boardercross-in-saalbach-hinterglemm-44961739

Kommentare

Mehr zum Thema