Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Zusammenstoß auf der Piste

Zwei Verletzte bei schwerem Skiunfall in Leogang

Wintersportler ins Krankenhaus eingeliefert

Skiunfall / Symbolbild APA/GEORG HOCHMUTH
Zwei Verletzte forderte ein Skiunfall in Leogang (SYMBOLBILD).

Bei einem Skiunfall in Leogang (Pinzgau) wurden am Dienstagvormittag zwei Wintersportler verletzt. Ein 19-jähriger und ein 69-jähriger Skifahrer krachten zusammen, berichtet die Polizei.

Leogang

Die beiden Pinzgauer kollidierten kurz vor der Talstation Hütten. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der 19-Jährige in das Krankenhaus Zell am See gebracht, der 69-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 03:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/skiunfall-in-leogang-zwei-verletzte-99595579

Kommentare

Mehr zum Thema