Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Snowboarder nach Sturz mit Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert

Mit Kopfverletzungen musste Sonntagabend ein 36-jähriger Snowboarder nach einem Sturz im Skigebiet Viehhofen ins Spital eingeliefert werden.

Der 36-jährige Schwede war am Sonntag gegen 18 Uhr mit seinem Snowboard von der Hecherhütte Richtung Viehhofen unterwegs. Dabei kam der Snowboarder vom Weg ab, stürzte und zog sich dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu. Der Verletzte wurde schließlich gefunden und anschließend mit der Rettung ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert, meldete die Polizei.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 12:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/snowboarder-nach-sturz-mit-kopfverletzungen-ins-spital-eingeliefert-59321392

Kommentare

Mehr zum Thema