Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Sprengung des Bogensberger Palfen: B311 und L270 gesperrt

Die Sprengung des Felsvorsprungs des Bogensberger Palfen fand Samstagmittag statt. Wegen dem Abtransport des Gesteins mussten die B311 und die L270 gesperrt werden.

Bei der Sprengung wurden etwa 8.000 Kubikmeter Gestein abgetragen, eineinhalb Tonnen Sprengstoff wurden dafür benötigt.  Während der Sprengung musste die B311 gesperrt werden. Die L270 bleibt gesperrt bis die Aufräumabreiten abgeschlossen sind. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 09:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/sprengung-des-bogensberger-palfen-b311-und-l270-gesperrt-59286937

Kommentare

Mehr zum Thema