Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

St.Martin: Motorradlenker kollidiert mit Radfahrerin

Ein 42-jähriger Tscheche touchierte Freitagfrüh in St. Martin bei Lofer (Pinzgau) mit seinem Motorrad eine 63-jährige Gastwirtin, die mit einem E-Bike unterwegs war. Die Pinzgauerin trug schwere Verletzungen davon.

Gegen 08.05 Uhr, lenkte der 42-Jährige Motorrad aus Saalfelden kommend in Richtung Salzburg. Im Bereich einer Hauszufahrt wollte die Gastwirtin mit ihrem E-Bike die Pinzgauer Bundesstraße queren und dabei wurde sie vom Motorrad des Tschechen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Die Radfahrerin wurde bei dieser Kollision schwer verletzt. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Sprengelarzt mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg geflogen. Der Motorradfahrer und dessen Beifahrerin blieben unverletzt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 02:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/st-martin-motorradlenker-kollidiert-mit-radfahrerin-59355646

Kommentare

Mehr zum Thema