Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Taxenbach: Alpinist aus Klettersteig gerettet

Die Bergretter aus Rauris brachten den erschöpften Kletterer unverletzt ins Tal (Symbolbild). Bilderbox
Die Bergretter aus Rauris brachten den erschöpften Kletterer unverletzt ins Tal (Symbolbild).

Wegen Erschöpfung musste Dienstagabend ein Alpinist aus Deutschland von Bergrettern aus einem Klettersteig in der Kitzlochklamm bei Taxenbach (Pinzgau) geborgen werden.

Der Mann war im Klettersteig „Höhensprint“ mit dem Schwierigkeitsgrad „F“ (höchster Schwierigkeitsgrad) unterwegs. Laut eigenen Angaben habe er seine Kräfte überschätzt und musste nach einem misslungenen Abstiegsversuch einen Notruf absetzen. Die Bergrettung konnte den 67-Jährigen unverletzt ins Tal bringen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 06:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/taxenbach-alpinist-aus-klettersteig-gerettet-53709781

Kommentare

Mehr zum Thema